Man nehme frische Äpfel am besten ungespritzte wie das bei uns ist.

Waschen muss man eigentlich nur wenn Sie auf den Boden fallen, keep it simple.

Faules kommt weg, Würmer sind Ansichtssache, Wir schneiden sie raus.

Dann durch die Mühle zur Meische. Wir verwenden die Obstmühle der Landi einfach mit Akkuschrauber anstelle Schwungrad.

Dann in die Presse (Pressack nicht vergessen).

Der Saft wäre jetzt ready und ist trinkbar.

Damit wir jedoch mehrere Monate darauf zurückgreifen können wirds im Weck pasteurisiert. 20min nach erreichen von 75 Grad.

Abfüllen in Säcke oder Einkochflaschen, gibts alles in der Landi.

Liebe grüsse aus Sulz, eure Selbstversorger

Call Now ButtonCountryservice.ch anrufen
%d Bloggern gefällt das: